Architektur und Technologie

Comindware Business Application Platform arbeitet mit hochmodernen Technologien und ermöglicht Fachanwendern und IT-Abteilungen die schnelle und einfache low-code Entwicklung von Geschäftsapplikationen. Die Software ist Cloud-basiert oder als In-house-Installation erhältlich, bietet eine individuell personalisierbare Benutzeroberfläche und integriert Enterprise-Applikationen offen und flexibel.

Kontakt

Die wichtigsten Funktionen

Hybride SaaS-Architektur mit mehreren Ebenen

Comindware Low-Code Platform basiert auf den Prinzipien der mehrschichtigen hybriden SaaS-Architektur, die eine schnelle und einfache Bereitstellung gewährleistet. Eines der Hauptunterscheidungs­merkmale ist das Verwenden desselben Programmiercodes unabhängig davon, ob das System in-house oder in einer privaten Cloud bzw. in einer öffentlichen Cloud wie zum Beispiel Amazon Web Services bereitgestellt wird. Die Lösung kann in alle genannten Umgebungen migriert und so den Anforderungen eines wachsenden Unternehmens optimal angepasst werden.

Erstklassige Technologien

Comindware nutzt moderne und bewährte Technologien wie HTML, JavaScript und AJAX. Das Back-end baut auf die neueste Edition von Microsoft .NET Framework.

Neben mehreren Out of the Box-Konfigurationen und dem innovativen Low-code-Ansatz bietet Comindware auf C#-Basis eine tiefgehende Funktionalität für die individuelle Anpassung.

Service Oriented Architecture (SOA)

Comindware Business Application Platform unterstützt vollumfänglich das Konzept der Service-orientierten Architektur (SOA). Die Gestaltung und Entwicklung von Geschäftsapplikationen erfolgt ohne jeglichen Programmieraufwand in einer flexiblen Kollaborationsumgebung durch das Kombinieren funktionaler Komponenten, der Services. Das gilt sowohl für die von Comindware Business Application Platform zur Verfügung gestellten Services als auch für die von externen Applikationen.

Die SOA-basierte Architektur von Comindware ermöglicht das einfache Hinzufügen und Modifizieren funktionaler Eigenschaften, um zum Beispiel On the fly-Änderungen im laufenden Betrieb zu ermöglichen.

Out of the Box-Funktionalität (OOB)

Comindware bietet volle Unterstützung für den Low-code-Ansatz und liefert webbasierte Funktionen für die schnelle Konfiguration und Modifizierung von Geschäftsapplikationen. Die Comindware OOB-Funktionalität umfasst effektive Datenformulare und Datensätze für die Datenerfassung sowie den visuellen Ansatz für professionelle BPMN-basierte Prozessmodellierung.

Die Konfiguration typischer Geschäftsapplikationen erfolgt ohne Programmieraufwand per Mausklick, ergänzt durch eine professionelle Funktionalität auf Basis von C# für eine hochgradig individuelle Anpassung.

Personalisierte Benutzeroberfläche

Die webbasierte Benutzeroberfläche von Comindware Business Application Platform ermöglicht per Mausklick die benutzerdefinierte Anpassung einzelner Komponenten von Geschäftsapplikationen; zum Beispiel individuelle Datenformulare, generische Navigation und spezialisierte Portale für ausgewählte Benutzertypen.

Comindware unterstützt das Single Page Application (SPA)-Konzept und erlaubt ohne zusätzliche spezielle Plug-Ins die Konfiguration und Modifizierung von Geschäftsapplikationen.

Comindware

Sicherheit und Administration

Comindware gewährleistet die Sicherheit und Zugriffsverwaltung auf allen Ebenen; von der Benutzeroberfläche bis zu Integration und Administration. Dafür sorgen die Verwendung moderner Authentifizierungs- und Verschlüsselungstools sowie das SSL/HTTPS-Protokoll.

So können die Einstellungen von System und benutzerdefinierten Lösungen in ein und derselben Umgebung verwaltet und überwacht werden. Prozesse, organisatorische Strukturen, Geschäftsregeln, Berichte und Protokolle sind über eine einheitliche Oberfläche mit erweiterter Konfigurations- und Versionsverwaltung einfach verfügbar.

Hohe Performance und Skalierbarkeit

Die mehrschichtige Comindware-Architektur ermöglicht auf einfache Weise die Skalierung des Systems von einigen wenigen bis zu Tausenden Benutzern, ohne an Leistungsfähigkeit zu verlieren. Möglich wird dies durch die virtualisierte Infrastruktur und Cloud-basierte Bereitstellung sowie die bedarfsorientierte Anpassung von CPU-Kernen, Arbeitsspeicher, Festplattenspeicher und Netzwerkverbindungen – on the fly im laufenden Betrieb.

Warum Comindware
  • Vollfunktionale webbasierte Umgebung für die Gestaltung und Ausführung von Applikationen
  • Mehrschichtige hybride SaaS-Architektur mit Unterstützung der SOA-Prinzipien
  • Benutzeroberfläche mit OOB-Komponenten für die Applikations­konfiguration ohne Programmieraufwand
  • Unternehmensweite Sicherheit und Skalierbarkeit
Weitere Informationen zu Comindware-Produkten oder Produktdemo anfordern
Cloud oder In-house
Comindware in der Cloud
Cloud oder In-house

Comindware® ist als In-house-Installation oder Cloud-Version verfügbar und bietet bei Bedarf einen flexiblen Übergang zwischen beiden Optionen.

Mehr erfahren

Mobil
Comindware Mobile Apps
Mobil

Unabhängig vom verwendeten Gerätetyp (Tablet, Phone, Ultra Book) gewährleistet Comindware eine konsistente Benutzererfahrung und operationale Kontinuität.

API und Integrationen
API und Integrationen
API und Integrationen

Über offene Web Services APIs und integrierten Enterprise Service Bus bietet Comindware umfangreiche Möglichkeiten zur Integration, zum Beispiel bidirektionale Integrationsszenarien und Aktionen für differenzierten oder Massenexport.

Mehr erfahren

Machen Sie den ersten Schritt zur Digitalen Transformation!

Kontakt

Angebot einholen

Demotermin vereinbaren

Comindware Testversionen

Comindware Testversionen

Cookie-Einstellungen

Grund-einstellungen

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Gerät abgelegt wird und die Funktionalität unserer Website gewährleistet.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website über den Browser auf Ihrem Gerät ablegt. So werden bestimmte Information gespeichert, zum Beispiel zur bevorzugten Sprache, und die Funktionalität der Website unterstützt.

Comindware legt offen, welche personenbezogenen Daten wir erfassen und wofür wir diese verwenden. Im Folgenden finden Sie detaillierte Informationen darüber, welche Cookies wir einsetzen und wie wir die darin gespeicherten Daten nutzen. Diese Cookie-Richtlinie gilt für die Comindware Website.

Erforderliche Cookies

Sie ermöglichen eine personalisierte Nutzererfahrung und die grundlegende Funktionalität unserer Website.

Always Active Cookies ermöglichen uns, die Website für Sie zu personalisieren und können in Ihrem System nicht deaktiviert werden. Zwar ermöglichen die Browser-Einstellungen das Blockieren dieser Cookies bzw. eine Benachrichtigung über das Setzen dieser Cookies, aber dann werden einige Bereiche der Website nicht richtig funktionieren.

Comindware

Leistungs-Cookies

Sie unterstützen uns bei der kontinuierlichen Optimierung und Verbesserung unserer Website.

Performance Cookies helfen uns dabei, unsere Website kontinuierlich zu optimieren und verbessern. Wir können damit die Besucher unserer Website zählen, Traffic-Quellen verfolgen, die am häufigsten aufgerufenen und besonders hilfreichen Seiten identifizieren sowie erkennen wie die Besucher auf unser Seite navigieren. Alle von diesen Cookies erfassten Daten sind aggregiert und damit anonymisiert.

Google Analytics

Yandex.Metrica

Funktions-Cookies

Sie ermöglichen eine erweiterte Funktionalität wie zum Beispiel Videos und Live Chats.

Functional Cookies verbessern die Funktionalität und ermöglichen zum Beispiel das Anzeigen von Videos und Live Chats. Wenn Sie Functional Cookies nicht zulassen, werden solche Funktionen ganz oder teilweise eingeschränkt.

Wistia

JivoChat

AddThis

Cookie-Einstellungen

Comindware verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung auf unserer Website zu optimieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK", um unsere Datenschutzerklärung zu akzeptieren. Ihre Cookie-Präferenzen können Sie hier ändern.