Blog für kollaborative Denker Plan.
Manage.
Collaborate.
Schuld an allem ist Adam Smith! Er hat sich die Arbeitsteilung ausgedacht. Manche meinen, er habe die Arbeitsteilung nicht erfunden, sondern nur beschrieben. Mag sein. Schließlich geht es hier nicht um Personen, sondern um eine Erscheinung.

So ist das Leben. Sobald wir eine Lösung für ein Problem finden, erweist sich die Lösung nach einer gewissen Zeit selbst als Problem. Zum Beispiel die Arbeitsteilung. Sie ermöglicht uns in einigen Fällen die Arbeitsproduktivität zu steigern und sorgt in anderen Fällen für Probleme mit der Arbeitsproduktivität.

(more…)

Projektmanagement hat es in sich – neben Planung, Ausführung und Abschluss liegt eine der Herausforderungen darin, einzelne Aufgaben für Teams und Mitarbeiter zu einem stimmigen Ganzen zusammenzufügen. Darüber hinaus müssen Leistung und Ergebnis auch bei hohem Arbeitsdruck und Stress die Erwartungen erfüllen. Doch wenn Sie die folgenden Grundsätze beachten, werden Sie Ihre Projekte erfolgreich leiten:

(more…)

Im ersten Teil hatten wir konstatiert, dass die Arbeitsteilung die Produktivität des einzelnen Arbeiters steigert und zugleich zu isolierten Abteilungen und weniger Effizienz des Unternehmens im Ganzen führt. Diese Probleme zeigen sich, wenn das Unternehmen wächst und älter wird. Solange die Gründer an der Spitze des Unternehmens stehen, sich die Anzahl der Mitarbeiter auf mehrere Dutzend beschränkt, sind Erinnerungen und Motivation der Manager ausreichend, um die “Reibung” minimal zu halten.

(more…)

Es gibt drei Lerntypen: visuell, auditiv und kinästhetisch. Doch laut einem Artikel von Forbes „wird der visuellen Aufnahme neuer Impulse die mit Abstand größte Bedeutung zugeordnet“. Das leuchtet ein, denn Infografiken sind beispielsweise viel einfacher aufzunehmen als ein längerer Text.  Darum gibt es auch bei Projektmanagement Software visuelle Tools wie zum Beispiel Projektmanagement Gantt-Diagramme.

(more…)

Der Markt bietet ein unüberschaubares Angebot von Projektmanagement Software für jedes Anforderungsprofil, von einfachen Tools bis zu Systemen mit umfangreicher Funktionalität. Allerdings wird die Wahl damit häufig zur Qual und entsprechend langwierig. Letztendlich fällt die Entscheidung dann häufig für eine Software, die sich in der eigenen Umgebung doch nicht bewähren kann.


(more…)

Als es in den Unternehmen noch keine Social Media Tools für soziales Task Management und Zusammenarbeit gab, mussten Teamleiter regelmäßige Teambesprechungen einberufen, um Aufgaben zuzuweisen bzw. den Aufgabenfortschritt abzufragen. Außerdem wurde hier die Ausführung besprochen und ein Brainstorming sollte effektives Task Management gewährleisten. Der Aufgabenfortschritt wurde per Datei oder Tabellenkalkulation über das unternehmensintern geteilte Laufwerk oder per Email aktualisiert.

(more…)

Je komplexer der Prozess, desto geringer die Chance auf optimale Ergebnisse. Denn: Die Effizienz des Einzelnen verhält sich umgekehrt proportional zur Prozesskomplexität. Der Grund für die ansteigende Komplexität ist offensichtlich. Die Geschäftswelt ist von stetem Wandel geprägt und die Vielschichtigkeit operativer Aufgaben wie Helpdesk-Verwaltung, Rechnungsstellung und Kundenbindung wächst kontinuierlich. So werden die Definition der nächsten Schritte und effiziente Gestaltung oder Modellierung von Prozessvorlagen zu einer echten Herausforderung. Traditionelle Business Process Management Software ist starr und restriktiv, darum ist ihre Verwendung für dynamische Prozessregeln riskant.


In diesem Zusammenhang möchte ich einige kritische Geschäftsprozesse hervorheben:

(more…)

7. Oktober 2014 – Comindware (www.comindware.com/de/), ein führender Anbieter innovativer Work Management Software, wurde bei den 12. Annual American Business Awards als das „Innovativste Technologieunternehmen des Jahres“ mit dem Silver Stevie Award ausgezeichnet. Die Galaveranstaltung im Hotel InterContinental San Francisco in San Francisco, Kalifornien, stellte den passenden Rahmen für die Verkündung der erfolgreichen Bewerber.

(more…)

Cloud-basierte Collaboration Software erfreut sich bei der Projekt Zusammenarbeit steigender Beliebtheit. Ob Instant Messaging, Datei- und Dokumentenverwaltung, Videokonferenzen und Remote-Zugriff, kollaboratives Mindmapping oder das Teilen von Wissen… es gibt unzählige Cloud-basierte Collaboration Tools, die darauf warten ausprobiert zu werden. Die Beliebtheit von Cloud Collaboration Software kommt nicht von ungefähr, denn viele Unternehmen tun sich schwer mit der Vorhaltung einer entsprechenden In-Haus-Serverumgebung (z.B. Infrastruktur, fachliche Kompetenz, Wartung und Unterhaltung der Server).

(more…)

Rosenheim, 14.Oktober 2014 – der US-amerikanische Softwarepionier für kollaboratives Projektmanagement, Comindware, erweitert ab sofort sein Produkt Comindware Project um Team- Collaboration-Funktionen. Damit sollen Projekterfolge spürbar steigen und Teamarbeit effektiv gemacht werden.

Mit der vorintegrierten Enterprise 2.0 Plattform „Comindware Team Network“ als kollaborative Basis verbessern sich künftig die Möglichkeiten bei Team-Interaktionen, um Engagement und Motivation in einem Projekt zu fördern und damit mehr Produktivität zu erreichen. Konkret wurden bewährte Projektplanungs und –steuerungsfunktionalitäten durch intuitive Collaboration-Funktionen  ergänzt: geteiltes Bearbeiten von Dokumenten, dynamische Verwaltung von Projektressourcen, Motivations-Funktionen und Community-Building. Damit trägt die Lösung der steigenden Nachfrage nach dynamischen, leichtgewichtigen Technologien für zeitgemäßes Projektmanagement Rechnung, hilft Projektverantwortlichen dabei, unvorhersehbaren Risiken im Projektverlauf vorzubeugen und kommt der interaktiven Arbeitsweise von Projektbeteiligten  entgegen.

(more…)