Blog für kollaborative Denker Plan.
Manage.
Collaborate.

Schnell auszufüllende Vorlage für Urlaubsanträge und Krankmeldungen

Die Checkliste für die Formularvorlage „Urlaubsantrag“ oder „Krankmeldung“ finden Sie weiter unten mit dem Diagramm zum Genehmigungsprozess. Sie können das Formular einfach per Hand ausfüllen. Wenn Sie jedoch viele Beschäftigte haben, verwenden Sie es am besten in unserer Software für Personalverwaltung. Sie erledigt die meiste Arbeit und erspart Ihnen viel Zeit und Mühe.

Urlaubsantrag oder Krankmeldung

Prozessdiagram: „Urlaubsantrag“ oder „Krankmeldung“

Formularfelder für Urlaubsanträge bzw. Krankmeldungen

  • Name des Mitarbeiters
  • Datum der Antragsstellung
  • Kalenderansicht zum Markieren der betreffenden Tage
  • Beschreibungsbereich für Notizen (im Fall besonderer Umstände)
  • Leere Bereiche für die Unterschriften von Mitarbeiter und Vorgesetztem
  • Kontrollkästchen für die Genehmigung bzw. Ablehnung
  • Leerer Textbereich für die Begründung einer Ablehnung
“Wussten Sie, dass Tracking Software die Personalverwaltung bei Routineaufgaben unterstützt und Zeit einspart?”

Wenn Sie diesen Text lesen, kann ich davon ausgehen, dass Sie Ihre Personalverwaltungsaufgaben noch manuell erledigen. Wussten Sie, dass Tracking Software die Personalverwaltung bei Routineaufgaben unterstützt und Zeit einspart?

Wahrscheinlich haben Sie sich darüber noch keine Gedanken gemacht, weil Sie es für zu teuer oder kompliziert hielten. Doch das ist es nicht.

Die oben abgebildete Vorlage ist in der Comindware Tracker-Lösung für Personalverwaltung bereits eingerichtet und sofort einsatzbereit.

Stellen Sie sich einmal vor, Sie bräuchten für Urlaubsanträge oder bei Krankmeldungen keine Formulare mehr ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben. Vielmehr würde ein simpler Knopfdruck genügen, um deren Bearbeitung in die Wege zu leiten. Klingt gut? Aber nicht einmal das müssen Sie tun, denn den Knopfdruck übernimmt der betreffende Mitarbeiter online. Und schon setzt sich ein perfekt organisierter HR-Prozess in Bewegung. Ganz ohne Ihr Zutun. Der gesamte Vorgang inklusive Genehmigungsverfahren hält sich dabei strikt an die Geschäftsregeln Ihres Unternehmens und die entsprechende Dokumentation erfolgt online.

“…Der Antrag geht in vorgeschriebener Form an die zuständige Person und kann weder übersehen, noch außer Acht gelassen werden…”

Nachdem der Antragsteller das Formular online ausgefüllt und abgeschlossen hat, bekommen Sie zusammen mit einer neuen Aufgabe für Ihre To-do-Liste eine Email-Nachricht. Auf diese Weise werden Fehler und Missverständnisse von Anfang an vermieden, denn der Antrag geht in vorgeschriebener Form an die zuständige Person und kann weder übersehen, noch außer Acht gelassen werden.

Die Personalverwaltungssoftware von Comindware führt Sie und alle anderen Beteiligten durch den gesamten Prozess, bis er genehmigt und abgeschlossen ist. Der Antragsteller muss sich weder per Email noch persönlich bei Ihnen melden, um den Bearbeitungsstand zu erfahren. Er, sein Vorgesetzter und Sie selbst können den Status jederzeit online und in Echtzeit einsehen.

Alle Mitarbeiter sind in eine Struktur eingebunden und niemand arbeitet für sich allein. Darum hilft Ihnen Comindware Tracker durch die Versendung von Benachrichtigungen an andere Vorgesetzte, wenn von denen eine Reaktion benötigt wird. Außerdem können Sie sich über die Kommentarfunktion mit ihnen austauschen.

Die Cloud-Variante erfordert keine zusätzliche Software oder bestimmte Einstellungen. Greifen Sie einfach über den Browser mit Ihren persönlichen Anmeldedaten darauf zu und entdecken Sie unsere fast perfekte Arbeitsumgebung für Personalleiter. Sie sind nur einen Mausklick entfernt: Die folgende Schaltfläche leitet Sie weiter zur Seite mit unseren Preisen (die Kosten für die Cloud-Version sind wirklich niedrig!). Probieren Sie es einfach 30 Tage lang kostenlos aus.

Veröffentlicht:  in Lösungen, Projektwelt