Blog für kollaborative Denker Plan.
Manage.
Collaborate.

Finden Sie die richtigen Leute für die richtigen Positionen

Wie kann eine Online-Software für Rekrutierung die Produktivität der Personalverwaltung steigern? Entwickler behaupten, ein optimal eingerichteter HR-Arbeitsbereich sei hocheffizient. Wir vertreten jedoch die Meinung, dass ein Vorgesetzter den richtigen Kandidaten schneller findet und ein höheres KPI erreicht, wenn er den manuellen Rekrutierungsprozess durch eine entsprechende Software ersetzt. Und jetzt erkläre ich Ihnen, warum das so ist.

Rekrutierung und Stellenbesetzung mit unserer Lösung für die Personalverwaltung

Prozessdiagramm: Rekrutierung und Stellenbesetzung mit unserer Lösung für die Personalverwaltung. Individuelle Prozessschritte erstellen Sie einfach mit Drag & Drop.

Mit unserer Lösung machen Sie Ihre Personalverwaltung produktiver, denn Sie können:

  • Alle Vorgänge bei der Stellenbesetzung vereinfachen
  • Vakante Stellen schneller besetzen
  • Vorgesetzte besser informieren und Geschäftsentscheidungen zügig treffen
  • Genehmigungsprozesse beschleunigen
  • Die richtigen Bewerber für die richtigen Stellen wählen
  • Kandidaten durch alle Schritte des Einstellungsprozesses verfolgen
  • Stellenbesetzungen ganzheitlich betrachten und online verwalten
  • Gelegenheiten ergreifen, nicht verpassen

Wenn es um die Besetzung vakanter Stellen oder organisatorische Veränderungen geht, tendieren Personalleiter noch immer dazu, den Prozess manuell zu initiieren und zu verwalten. Solange es sich nur um wenige Positionen handelt, ist nichts dagegen einzuwenden. Doch wenn Sie Kandidaten für ein Dutzend oder mehr freie Stellen finden müssen, wäre es besser, zwei Personen einzubinden: Eine sammelt und verwaltet Informationen, die andere wählt die richtigen Bewerber aus. Zwar verteuert sich der Einstellungsprozess dadurch, aber so werden Termine eingehalten.

Wenn Sie gern einen Assistenten hätten, der Sie bei der Verfolgung von Bewerbern und Kandidaten unterstützt, sollten Sie jetzt ein webbasiertes Tool für Stellenbesetzungen erwägen.

Alle modernen HR-Systeme bieten einen Online-Arbeitsbereich mit Vorgangsverfolgung, um Bewerberdaten an einem Ort zu bündeln und die Arbeitsumgebung des Personalleiters zu organisieren. Doch noch besser sind zusätzliche Email-Benachrichtigungen, Diskussions-Threads und eine mobile Version der Software. Damit haben Sie Ihre Stellenbesetzungen rund um die Uhr im Blick und passende Kandidaten werden nicht übersehen. Die Rekrutierungs- und Einstellungsprozesse erledigen Sie effizienter und mit weniger Zeitaufwand.

“Noch besser sind zusätzliche Email-Benachrichtigungen, Diskussions-Threads und eine mobile Version der Software.”

Sobald Ihr Unternehmen einen neuen Mitarbeiter benötigt, klickt der zuständige Vorgesetzte auf die Schaltfläche «Rekrutierungsantrag erstellen» und gibt die erforderlichen Kompetenzen der Bewerber ein. Für diese Aufgabe bekommt der Personalleiter eine Email-Benachrichtigung und so beginnt ein optimierter Prozess für die Stellenbesetzung. Die beantragende Führungskraft und der Personalleiter kollaborieren bei allen Schritten: Rekrutierungsprozess online verfolgen, Kontakt herstellen, Einstellungstest und Bewerbungsgespräche organisieren.

Die Software speichert Lebensläufe, Portfolios oder andere Dateien mit Informationen über die Bewerber und Sie haben stets den Überblick über alle Unterlagen und Genehmigungen. Dafür ist es nicht erforderlich, zwischen verschiedenen Lösungen zu wechseln: Kommentare, Anhänge, Task Manager, Echtzeitbenachrichtigungen, Kandidatenlisten, aktueller Status, Termine und Konditionen — im Rekrutierungssystem greifen Sie online auf alles zu. Mit der leistungsstarken Suche finden Sie sämtliche Details zum Rekrutierungsprozess bzw. den Kandidaten mit nur wenigen Mausklicks, auch in Anhängen. Dieser ganzheitliche Ansatz liefert einen fast perfekten Arbeitsbereich für Rekrutierungsaufgaben und die Kollaboration mit dem beantragenden Vorgesetzten.

“Aus vielen Bewerbern den richtigen Mitarbeiter auswählen. Alle Erfordernisse abdecken. Zeitaufwand senken.”

Aus vielen Bewerbern den richtigen Mitarbeiter auswählen, alle Erfordernisse abdecken, Zeitaufwand senken — trotzdem müssen Stellenbesetzungen nicht kostenintensiv sein und Sie können sogar Zeit und Geld sparen. Die Funktionen für Rekrutierungs- und Stellenbesetzungsprozesse in der Comindware Lösung für die Personalverwaltung unterstützen Sie dabei, diese Herausforderung erfolgreich zu meistern.

Veröffentlicht:  in Lösungen, Projektwelt