Blog für kollaborative Denker Plan.
Manage.
Collaborate.

CAPTRON implementiert Comindware für die durchgehende „Order to Assemble“-Prozessautomatisierung

München, 29 Oktober 2015. CAPTRON – ein führendes Hightech-Unternehmen auf dem Gebiet der Sensortechnologie und Hersteller für kapazitive und optische Sensoren – implementiert Comindware für die End-to-end-Automatisierung des “Order to Assemble-Prozesses”.

captronComindware Tracker® ist ein System zur Workflow-Automatisierung, das interaktive Workflows verwaltet und optimiert sowie eine umfassende Dokumentenverwaltung und Social Collaboration-Funktionalität bereitstellt.

Die Comindware-Lösung wurde mit minimalem Zeitaufwand von Fachanwendern ohne spezielle IT-Kenntnisse implementiert und automatisiert nun den gesamten “Order to Assemble-Prozess”. Von der Auftragserfassung und Angebotserstellung bis zur Angebotskonfiguration und Produktion werden die einzelnen Arbeitsschritte automatisch vom System gesteuert. Die Anwender des Systems in den Abteilungen Vertrieb, Marketing und Technische Entwicklung loben die außergewöhnliche Bedienfreundlichkeit und mühelose Akzeptanz der Software.

Die wesentlichen durch den Einsatz von Comindware erreichten Verbesserungen sind:

  • End-to-end-Automatisierung des “Order to Assemble-Prozesses”
  • Akkurate Auftragsdaten und signifikant niedrigere Auftragsausfälle
  • Sofortige Steigerung von individueller, Gruppen- und Teamproduktivität
  • Systemkonfiguration durch Fachanwender ohne Unterstützung der IT-Abteilung
  • Zukunftssichere Plattform für weitere Prozessoptimierung

„Wir haben uns für Comindware entschieden, weil diese Lösung eine einzigartige Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit bietet. Mitarbeiter in Schlüsselpositionen hatten sofort Zugriff auf das System und konnten es gemäß ihren spezifischen Erfordernissen genau anpassen ohne Hilfe von IT-Experten“, so Matthias Krostewitz, Head of Business Development bei Captron. „Comindware lässt uns bei der Arbeit mit unseren Prozessen alle Freiheit: Gestalten, Konfigurieren und Ändern – so oft und so schnell wie nötig. Ohne Unterstützung der IT-Abteilung.“

Die Comindware-Lösung dient als “Sandbox” für alle am Vertriebs- und Produktionsprozess beteiligten Mitarbeiter, die Schlüsselpositionen verantworten. Diese können mit einfachen Workflows ihre Arbeit beginnen und profitieren sofort von operativer Effizienz und Kontrolle. Anschließend erstellen sie iterativ die Aufgabenflüsse in mehrstufig verzweigten Prozessen”, so Max Tsypliaev, Gründer, Präsident und CEO von Comindware Inc. „Wir freuen uns, CAPTRON zu unseren Kunden zählen zu dürfen und diese Partnerschaft weiter auszubauen.“

Über CAPTRON Electronic GmbH

Die CAPTRON Electronic GmbH zählt zu den führenden Hightech-Unternehmen im Bereich der Sensortechnologie und ist ein renommierter Hersteller von kapazitiven und optischen Sensoren. Er verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung und geht bei Qualität, Innovation und Entwicklung keine Kompromisse ein. http://www.captron.de

Veröffentlicht:  in Pressemitteilungen