Blog für kollaborative Denker

Business Process Management mit MS Outlook

Bei MS Outlook gibt es Emails, Kalender und Kontakte. Diese Standardtools sind gut, doch wenn es um die Verwaltung von Prozessen oder Projekten geht, sind sie nicht annähernd gut genug. Das liegt daran, dass Sie dafür nicht nur einzelne persönliche Aufgaben verwalten müssen, sondern eben ganze Prozesse. Und das sollte vollständig direkt in Outlook möglich sein, ohne das lästige Wechseln in andere Umgebungen.


Zurzeit ist Comindware Tracker die einzige Lösung, die das anbietet: Mit unserer Software können Sie in Outlook komplette Prozesszyklen verwalten und die Teamkollaboration organisieren. Das Prozessmanagement wird mit der Funktionalität für Projektmanagement kombiniert, so dass Sie nicht mehr zwischen verschiedenen Formaten, Applikationen oder Tools hin- und herspringen müssen.


Im Gegensatz zu den meisten anderen BPM-Lösungen dieser Größenordnung gestalten Sie bei Comindware Tracker Ihre Prozesse mit der Drag & Drop-Funktion visuell: Auf diese Weise können Sie Prozesse ohne Programmierkenntnisse und ganz nach Ihren Erfordernissen verwalten und anpassen. Wenn sich später Änderungen ergeben, werden sie “on the fly” implementiert. Eine großartige Investition in die Zukunft, denn unsere Software passt sich auch den künftigen Gegebenheiten an, wenn das Wachstum Ihres Unternehmens für komplexere Prozesse und steigende Mitarbeiterzahlen sorgt. Comindware Tracker stellt sich auf alles ein.

business process management in Outlook

Für Sie ergibt sich daraus kaum Lern- oder Zeitaufwand. Hier bekommen Sie eine kostenlose 30-tägige Testversion für Comindware Tracker und Comindware Tasks for Outlook. Alle eingegebenen Daten können jederzeit aus dem System entfernt und in eine Excel- oder Word-Datei exportiert werden. Darum ist das Ausprobieren unserer Prozessverwaltung wirklich ohne jede Verpflichtung.

[ad#tracker-try] [ad#author-achumakova]


Veröffentlicht:  in Lösungen, Projektwelt